SVS – SV Heilbronn am Leinbach 2:4

Unnötige Pokalniederlage...

Am vergangenen Sonntag trafen die Frauen vom SVS auf den letztjährigen Pokalsieger Heilbronn am Leimbach. Die Witterungsverhältnisse schienen genau richtig und somit startete es in eine ausgeglichene Partie. Nachdem Heilbronn nach einer viertel Stunde in Führung ging, hatte Desi nach einer Flanke von Jessi die richtige Antwort parat und erzielte das 1:1.

Weitere hundertprozentige Chancen konnte die SVS-Frauen wiederholt nicht nutzen und somit kam es zum 1:2 und zum 1:3. Schließlich ging der SVS in die Offensive und musste sogar das 1:4 hinnehmen. Nach einem scharf gespielten Ball von Ali durch die linke Schnittstelle konnte die frisch eingewechselte Pia letztendlich noch auf 2:4 verkürzen, weitere Schüsse wollten jedoch einfach nicht ins Tor.

Das Glück war bedauerlicher Weise einfach nicht auf unserer Seite und wir fokussieren uns nun auf die kommenden Rundenspiele, um diesen Ausfall wieder gut zu machen.

  • Erstellt am .

Spielplan und Tabelle

Frauen I

Frauen II