• Sv Suelzbach

Freundschaftsspiel gegen die Bundesligamädchen der B-Jugend des TSV Crailsheim

Etwas ganz Besonderes...


Ich persönlich habe die letzten Tage viel darüber nachgedacht wie ich den Bericht gestalten sollte und entschied mich diesen auf eine ganz andere Art zu schreiben, um hervorzuheben, warum dieses Ereignis was ganz Besonderes war.

Aber bleiben wir mal am Anfang. Unser Dreamteam war seit einigen Tagen in heller Aufregung und man hörte Gerüchte weise, dass auch einige Wetten liefen wer gewinnt. Man könnte es auch als Girls vs. Boys ( In Anlehnung an den Film Alien vs. Predator) sehen und ich machte mir Gedanken ob manche Spielerinnen und Spieler das auch ein bisschen zu ernst sehen.

Vor dem Spiel war auch ein leichtes visuelles Abtasten der Mannschaften zu spüren. Doch kurz nach dem Anpfiff gab es für beide Dreamteams nur noch den Fußball und zwar auf höchstem Niveau. Das Ergebnis erscheint mir zweitrangig (Obwohl mein Sohn sagen würde, dass Sie 6.0 gewonnen haben), da ich und ich glaube ich spreche für jeden Zuschauer selten ein so faires und doch mit so viel Herzblut, Engagement und beiderseitigen Willen wunderschönes Fußballspiel gesehen habe, dass mich hell auf begeistert hat.
Also echt Mädels, Ihr habt das echt toll gemacht...selbst die Schiedsrichter waren mehr als begeistert und fanden dieses Spiel einfach den Hammer.

Was nach dem Spiel folgte war dann ein gemeinsames Essen, wo vielleicht auch ein paar Telefonnummern ausgetauscht wurden und ich kann mir vorstellen, dass zwei unserer Spieler (fangen beide mit L an) vielleicht die Mädels bei Ihrem letzten Heimspiel anfeuern werden.
Gerüchteweise hat man mir heute beim Frühstück erklärt, dass versucht wird und zwar von den Mädels und den Jungs nach Abschluss der Runde das Ganze zu wiederholen, und zwar in Crailsheim. Hierfür wollen sie die Trainer gewinnen. Ich glaube die Zuschauer wären auch dabei.

Jedenfalls möchte ich mich nochmals ganz herzlich bei beiden Mannschaften für diesen schönen Nachmittag bedanken und erwähne auch die Spielerinnen des TSV Crailsheim.

Es spielten: Nele-Marie; Hanna; Verena; Lynn; Samina; Josephine; Heidi; Mimi; Tamara; Leonie; ; Charlotte; Nele; Felicitas; Lea; Leni; Pauline; Sina; Noah; Ledi; Raphael; Nico; Jan; Nick; Lewin; Aaron; Adri; Simon; Edu; David;Phil; Emre; Luis; Valentin und Emil

  • Erstellt am .

Spielplan und Tabelle

SGM Löwenstein Sulmtal

(auf Smartphones nur im Querformat sichtbar)