• Sv Suelzbach

Englische Woche

Yin und Yang

Aufgrund der Tatsache, dass unser Dreamteam diesmal eine englische Woche hatte und die Gegner nicht unterschiedlicher sein könnten fasse ich die Spiele einmal zusammen.

Am Mittwoch den 04.05.2022 ging es nach Bachenau, (Anstoß 19:00 Uhr) wo wir nochmal nachfragten ob hier überhaupt gespielt wird, da kein Flutlicht am Platz war. Also hieß es hier wirklich pünktlich anfangen und hoffen es gibt keine Verzögerungen. Beim Schlusspfiff dämmerte es bereits.

Nach dem Anpfiff übernahm unser Team zunächst das Heft in die Hand und dominierte den Gegner, der rein technisch nicht viel zu bieten hatte und ging relativ schnell in Führung. Danach wurde es extrem hart von Seiten der Heimmannschaft und Mitte der ersten Halbzeit wurde ein Leistungsträger von uns nach einem Foul mit gestreckten Bein vom Platz getragen. Von diesem Moment an, es gab noch nicht mal eine gelbe Karte, blieb es bei der Spielart des Gegners und unser Dreamteam hatte Glück hier keine weiteren Verletzten zu bekommen. Das Spiel wurde trotz dieser widrigen Art mit 3:1 verdient gewonnen. Bei dieser Spielweise denkt man eher an eine Disziplin, die in Kanada in den Wäldern mit Beil und Säge praktiziert wird.


Am Sonntag darauf gegen SGM Daheim bot sich den Zuschauern ein ganz anderes Bild. Dieses Spiel wurde von beiden Seiten fair schnell und auf höchstem technischen Niveau geführt.

Daheim ging in Führung. Danach die Antwort unseres Dreamteams mit dem schönsten Tor des Tages. Auf einen Diagonalpass seines Bruders Emil schoss Valentin in den Winkel.

Nun folgte ein Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten, dass aber das glücklichere Ende leider beim Gegner hatte. Der Endstand war 1:3. Festzuhalten ist hier, dass allen Zuschauern wirklich Fußball vom feinsten geboten wurde.

Die Tore schossen: Ledi 2, Nick und Valentin

Es spielten: Noah, Nico, Aaron, David, Ledi, Nick, Edu, Adri, Levin, Jan, Emre, Simon, Raphael, Phil, Valentin und Emil

  • Erstellt am .

Spielplan und Tabelle

SGM Löwenstein Sulmtal

(auf Smartphones nur im Querformat sichtbar)