• Sv Suelzbach

Spielfest in Neuenstadt

Letzter Spieltag...

Zu unserem letzten Spielfest sind wir nach Neuenstadt gefahren. Nach unseren erfolgsverwöhnten Wochen waren unsere Ziele auch heute wieder hoch gesteckt. Gegen den ersten Gegner aus Hardthausen konnten beide Mannschaften auf Augenhöhe mithalten, sie gingen 1:1 sowie 0:1 für den SV aus. Auch gegen den bekannten Gegner aus Eberstadt konnten wir die Oberhand behalten, die Spiele endeten 5:2 sowie 3:3.

Gegen Weinsberg lief es bei beiden Mannschaften nicht rund, wir mussten uns mit 2:0 und 5:2 geschlagen geben. Diese bittere Niederlagen wollten beide Mannschaften nicht auf sich sitzen lassen und gaben gegen die Hausherren ordentlich Gas. Mit Zug zum Tor und starker Abwehrarbeit siegten die jungen SV‘ler mit 2:3 und 0:4.
Gegen die starken Neckarsulmer die mit allen Mitteln das Spiel gewinnen wollten, konnten wir nicht mehr dagegen halten. Der Kräfteverschleiss und starke 40 Minuten Kampfgeist in den Beinen waren dann am Ende zu groß. Wir mussten uns mit 2:6 geschlagen geben. Die zweite Mannschaft konnte den NSU‘ler ein 0:0 entlocken.

Ein Resümee der letzten Wochen zeigt, das wir mit 64 geschossen und 59 bekommenen Tore uns nicht verstecken müssen. Mit so einer Leistungssteigerung haben wir alle überrascht. Dennoch dürfen wir uns nicht ausruhen, sondern wollen in den nächsten Wochen weiter an uns arbeiten und suchen noch weitere Verstärkung für unsere Team. Ab Jahrgang 2013, egal ob Junge oder Mädchen, schau doch mal mittwochs um 17 Uhr am Sülzbacher Sportplatz vorbei.

Es spielten: Ben, Daniel, Endre, Finn, Fülöp, Leo, Nico

  • Erstellt am .