Hallenturnier in Sand

International...

Am 26.01.2020 war es endlich soweit und die C-Mädels starteten früh morgens mit Fans und Eltern zum internationalen Turnier des SV Sand.

Voller Energie legten die Spielerinnen los und führten im 1. Spiel in der 1. Minute bereits mit 1:0. Fünf weitere Treffer, wunderschöne Kombinationen und Spielzüge wie aus dem Lehrbuch folgten. Ein genialer Auftakt! Im zweiten Spiel ging es gegen den SC Freiburg und hier hielt der Respekt vor dem bekannten Namen die Sülzbacherinnen erstmal zurück, so dass Sie zwei Gegentreffer hinnehmen mussten.
Danach jedoch kamen sie ins Spiel und brachten die Gegner ganz schön in Bedrängnis, erzielten den Anschlusstreffer und hätten sie noch eine Minute mehr Zeit gehabt, wäre ihnen sicher der Ausgleich oder gar der Sieg gelungen. Hochstimmung pur!

Doch leider brach in der langen Pause das Kartenhaus zusammen, die Mädels fanden einfach nicht ins Spiel, standen völlig neben sich und verloren das letzte Gruppenspiel für alle völlig unverständlich mit 1:4. Das war ein Schock! Aber auch wenn die Enttäuschung groß war, nicht gegen namhafte Gegner wie Hoffenheim, KSC und Sand zu spielen, so konnten die Spielerinnen doch noch alle drei Spiele der Trostrunde gewinnen und somit das Turnier positiv beenden. So ging ein langer Tag voll großer Leistung, aber auch bitterer Enttäuschung versöhnlich zu Ende und die C-Mädels waren sich einig, dann gibt´s den Pokal eben im nächsten Jahr!!

Mit dabei waren: Ronja (TS, 1) Leonie (TS, 2), Emma (TS, 3), Mira (2), Mimi (2), Julia (2), Leonora und Paula

SV Sülzbach C-Juniorinnen

Spielplan und Tabelle

(auf Smartphones nur im Querformat sichtbar)