Berichte
Herren

Berichte
Herren

SSV Auenstein - SVS 2:5

| Herren

Auswärtssieg...

An diesem Sonntag konnte der SVS sein fünftes Spiel in Folge gewinnen. Der SVS zeigte sich zu Beginn hellwach und konnte direkt in der 1.Spielminute durch F.Bajramov früh in Führung gehen. Kurz darauf musste man jedoch das 1:1 hinnehmen. Bis zur Halbzeit konnte man weitere drei Tore erzielen (2x M.Kranzioch und 1x F.Hartmann) und die Lage wieder etwas entspannen. Leider kassierte man zum Pausenpfiff ein weiteres unnötiges Gegentor, welches den Auensteinern nochmal die Chance gab in das Spiel zurückzukommen.

Dies war in der 2.Halbzeit jedoch nicht der Fall, da der SVS weiterhin konzentriert blieb und nichts mehr zugelassen hat. Man konnte durch M.Kranzioch sogar nochmals auf 5:2 erhöhen und fuhr so einen verdienten Auswärtssieg in Auenstein ein.

(Reserve Spielfrei)

Nächstes Spiel: Sonntag, 13.11.2021 um 15:15 Uhr in Sülzbach, SVS vs. Tsg Heilbronn


Nächstes Spiel Reserve: Sonntag, 27.11.2021 um 12:30 Uhr in Sülzbach, SVS vs. TSV Untergruppenbach.

Spfr Neckarwestheim - SVS 1:3

| Herren

Sieg beim Tabellenführer…

Am 9.Spieltag gastierte der SVS beim derzeitigen Tabellenführer in Neckarwestheim. Es erwartete uns wie immer ein sehr schweres Auswärtsspiel. Nichtsdestotrotz ging man mit breiter Brust ins Spiel, mit dem Ziel, etwas zählbares aus Neckarwestheim mitzunehmen.

Die Sülzbacher erwischten den perfekten Start und konnten direkt nach zwei Minuten durch R.Kolbus in Führung gehen. Anschließend hielten beide Mannschaften das Tempo sehr hoch. Es folgten auf beiden Seiten gute Torchancen. Zehn Minuten vor der Halbzeit konnte M.Kranzioch, nach einem berechtigten Elfmeter für die Sülzbacher, zum 2:0 Halbzeitstand erhöhen.

Der SVS kam sehr gut aus der Halbzeitpause und konnte die Führung in der 55.Spielminute, nach schönem Distanzschuss von F.Hartmann, auf 3:0 ausbauen. Die spielerisch sehr starken Neckarwestheimer setzten nochmal alles daran das Spiel zu drehen und konnten sich auch viele gute Torchancen erspielen. Durch eine gute Abwehr- und Torwartleistung und einer allgemein sehr guten Laufleistung des gesamten Teams, lies man fünf Minuten vor Schluss nur noch einen Elfmeter zu und konnte so die 3 Punkte mit nach Sülzbach nehmen.

Die Reserve verlor leider knapp in einem spannenden Spiel mit 2:1. (Tore: M.Koller)

Nächstes Spiel: Sonntag, 23.10.2021 um 15 Uhr in Sülzbach, SVS vs. Türkspor Neckasulm II
Nächstes Spiel Reserve: Sonntag, 23.10.2021 um 13 Uhr in Sülzbach, SVS vs. SC Oberes Zabergäu.

SVS - FC Obersulm 3:1

| Herren

6-Punkte Derbywochenende…

Am 8. Spieltag traf der SVS im Derby daheim auf den FC Obersulm. Direkt zu Beginn des Spiels gab der SVS den Ton an und erarbeitete sich über Ballbesitz und gute Passkombinationen viele Chancen.

Leider war man vor dem Tor noch nicht konsequent genug, um die Führung zu erzielen. In der 21.Spielminute bekam der SVS einen Freistoß in aussichtsreicher Position. Unser Innenverteidiger S.Birk nahm sich der Sache an und macht es wunderschön. Mit seinem starken linken Fuß zirkelt er den Ball unhaltbar über die Mauer links oben in den Winkel. Leider musste man zehn Minuten später direkt den Ausgleich hinnehmen, nachdem man kurz unkonzentriert war und nicht aufmerksam genug verteidigte. Kurz vor der Halbzeit konnte F.Neubauer durch ein wichtiges Kopfballtor die Führung für den SVS wiederherstellen.

Nach der Halbzeit blieb das Bild unverändert. Der SVS wollte so schnell wie möglich nachlegen und die Führung ausbauen. Dies gelang J.Hahner in der 66. Spielminute und stellte so die Weichen für den Derbysieg. Der SVS verwaltete die Führung in den letzten zwanzig Minuten souverän gegen einen Gegner, der nicht viel mitgespielt hat und konnte so einen verdienten 3:1 Derbysieg einfahren.

Die Reserve gewann ebenfalls im Derby mit 4:2 (Tore: M.Koller, M.Körner, A.Neutz, Ö.Temurlenk) und machte somit das 6-Punkte Derbywochenende perfekt.

Nächstes Spiel: Sonntag, 16.10.2022 um 15 Uhr in Neckarwestheim (SVS- Spfr Neckarwestheim).
Nächstes Spiel Reserve: Sonntag, 16.10.2022 um 13 Uhr in Neckarwestheim (SVS- Spfr Neckarwestheim).


SVS - SV Blau/Weiß Heilbronn 7:0

| Herren

Verdienter Kantersieg…

An diesem Sonntag gelang dem SVS der zweite 7:0 Kantersieg in dieser Saison.

Wie auch in den Spielen zuvor, ging man sehr konzentriert an die vermeintlich einfache Aufgabe gegen den Tabellenletzten Blau/Weiß Heilbronn ran. Dies merkte man bereits in den ersten Minuten, denn es dauerte keine zehn Minuten, bis man mit dem Tore schießen begonnen hat. Es folgten sechs weitere Tore über die gesamte Spielzeit hinweg. Der Gegner konnte den Sülzbachern über neunzig Minuten in keinster Weise gefährlich werden, wodurch auch ein in der Höhe verdienter Heimsieg eingefahren werden konnte.

Nun heißt es Kräfte sammeln für die kommenden Wochen, in denen sehr wichtige und spannende Spiele anstehen. (Tore: M.Kranzioch 4x, J.Hahner 1x, S.Birk 1x, P.Seitz 1x)

Das Reservespiel gegen den FC Neulautern musste aufgrund Spielermangels des Gegners verlegt werden.

Nächstes Spiel: Sonntag, 02.10.2022 um 15 Uhr in Erlenbach (SVS- TSV Erlenbach).
Nächstes Spiel Reserve: Sonntag, 09.10.2022 um 13 Uhr in Sülzbach (SVS-FC Obersulm)

SVS - TV Flein 2:2

| Herren

Bitteres Unentschieden…

An diesem Sonntag war der TV Flein zu Gast auf dem Sülzbacher Sportgelände. Nachdem man letzte Woche einen spektakulären 0:7 Auswärtssieg in Talheim feiern konnte, ging man mit breiter Brust und großem Selbstvertrauen in dieses Heimspiel.

Der SVS kam gut ins Spiel und spielte sich viele gute Torchancen raus. Leider konnte man in der ersten Halbzeit keine davon nutzen. Kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit konnte F.Bajramov dies aber ändern und netzte in der 46. Spielminute zum verdienten 1:0 für den SVS ein. Statt direkt nachzulegen gab man Flein nochmal die Chance zurückzukommen. Da man zu wenig investierte, kassierte man in der 60. Minute den 1:1 Ausgleich. Direkt fünf Minuten später fing man sich sehr unglücklich auch noch das 1:2. Nun war der SVS wieder wach und konnte eine Viertelstunde vor Schluss durch F.Neubauer ausgleichen.

Die letzte Viertelstunde spielte man Powerplay auf das Fleiner Tor. Leider gelang es uns aber nach einigen Torchancen nicht mehr den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen, wodurch es beim 2:2 Endstand blieb.

Die Reserve konnte im Freundschaftsspiel gegen unsere A-Jugend mit 5:2 gewinnen.

Nächstes Spiel: Sonntag, 18.09.2022 um 15 Uhr in Heinriet (SVS- Spvgg Heinriet).
Nächstes Spiel Reserve: Sonntag, 18.09.2022 um 13 Uhr in Heinriet (SVS-Spvgg Heinriet)

TSV Talheim - SVS 0:7

| Herren

Kantersieg in Talheim...

An diesem Sonntag stand für den SVS ein vermeintlich schweres Auswärtsspiel in Talheim an. Nachdem man in den letzten Jahren Auswärts in Talheim nie über eine Niederlage oder ein Unentschieden hinauskam, setzten die Sülzbacher an diesem Sonntag alles daran dies zu ändern.

Bereits in den ersten Minuten wurde dieses Vorhaben deutlich. Der SVS war sofort im Spiel angekommen und gab durch spielerische Klasse sowie Zweikampfstärke direkt den Ton an. Leider konnte man die Überlegenheit nicht direkt nutzen und vergab viele klare Torchancen, bis F.Hartmann in der 20.Spielminute den Ball erstmals im Talheimer Tor unterbringen konnte. Danach kam Talheim etwas besser ins Spiel, jedoch ohne zwingend gefährlich zu werden, wodurch es mit einer knappen 1:0 Führung in die Halbzeitpause ging. In der zweiten Hälfte konnte R.Kolbus nach einem Eckball direkt auf 2:0 erhöhen. Fünf Minuten später war es wieder F.Hartmann, der auf 3:0 stellen konnte.

Bereits hier war klar, dass der SVS diesen Vorsprung nicht mehr aus der Hand geben wird, da man das Spiel in allen Bereichen unter Kontrolle hatte und von Talheim weiterhin keine Gefahr ausging. Man konnte den Vorsprung sogar noch weiter ausbauen. In der 75. Spielminute konnte A.Sentürk nach einem Schuss aus 16 Metern den Ball rechts unten im Toreck unterbringen.

Fünf Minuten später konnte sich Neuzugang J.Hahner nach schöner Vorarbeit von S.Busch auch in die Torschützenliste eintragen. Der SVS machte munter weiter und bekam nicht genug. So war es nochmal J.Hahner und Y.Söldner, die in der 90.Minute zum 0:7 Endstand erhöhen konnten.

Die Reserve gewann ebenfalls im Derby gegen den TSV Willsbach mit 2:1 (Tore M.Koller, Eigentor) und machte somit das 6-Punkte-Wochenende perfekt.

Nächstes Spiel: Sonntag, 11.09.2022 um 15 Uhr in Sülzbach (SVS-TV Flein).
Nächstes Spiel Reserve: Sonntag, 18.09.2022 um 13 Uhr in Heinriet (SVS-Spvgg Heinriet).

Saisonabschluss

| Herren

Erfolgreicher Abschluss der Saison 2021/2022…

Die letzten zehn Spiele der Herren des SVS sind trotz großen personellen Engpässen und einem sehr dünnen Kader, aufgrund vieler Verletzungen, sehr positiv verlaufen. Aus zehn Spielen konnte man sechs Siege und zwei Unentschieden einfahren. Lediglich zwei Niederlagen musste man gegen die zwei Tabellenbesten aus Ellhofen und Neckarwestheim einstecken. Somit beendete man die Saison auf einem soliden 5.Platz.

Den krönenden Abschluss der Saison machte das letzte Derby zuhause gegen den FC Obersulm (2:2). Parallel konnte das Pfingstfest nach 2 Jahren Corona-Pause endlich wieder stattfinden. Außerdem bekam unsere Reserve, die mit 48 Punkten auf Platz 1 die Saison beendet haben, ihren wohlverdienten Meisterwimpel überreicht. Hut ab vor dieser Leistung. Es ist bereits das zweite Jahr in Folge, in dem man Meister wurde.

Bevor es dann mit der Vorbereitung auf die neue Saison weitergeht, steht noch unser alljährliches Abschlussfest an, bei dem man die vergangene Saison noch einmal Revue passieren lässt.

Die Planungen für die Vorbereitung und die neue Saison sind bereits in vollem Gange, bis dahin heißt es Kraft tanken und gut erholen, damit man im Juli top motiviert in die Vorbereitung starten kann, denn das erste Pflichtspiel (Pokal) lässt nicht lange auf sich warten. Dies findet voraussichtlich schon Anfang August statt. Falls dies dem ein oder anderen zu lange dauert, könnt ihr uns natürlich gerne schon bei unseren Vorbereitungsspielen unterstützen (Infos folgen).

Die Herren des SV Sülzbach möchten sich wie immer bei allen Fans und Gönnern bedanken, die uns die ganze Saison über tatkräftig unterstützt haben und hoffen natürlich auch weiterhin auf eure Unterstützung in der Spielzeit 2022/2023.

Zwei Spiele in einer Woche

| Herren

12 Punkte Woche…

Aufgrund der vielen Corona verschuldeten Spielverschiebungen, bestritt die Mannschaft des SV Sülzbach gleich zwei Spiele in einer Woche.

Bei bestem Fußballwetter und „Fluchtlichtspiel“, traf man am Donnerstagabend im Derby auf den TSV Löwenstein. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte man froh sein, dass man nicht früh in Rückstand geraten war. Der SVS brauchte erst ein wenig, bis man im Spiel angekommen war. Starthilfe gab allerdings der TSV Löwenstein, als dieser in der 17. Spielminute zum 1:0 für den SVS ins eigene Tor traf. Danach kam der SVS besser ins Spiel und konnte durch eine Standardsituation durch R.Kolbus zum 2:0 erhöhen. Nachdem man sich nun mehrere Chancen erspielt hatte, konnte F.Hartmann einen Fehler in der Löwensteiner Abwehr ausnutzen und auf 3:0 erhöhen. Nur wenige Augenblicke später stellte L.Vögelein bereits auf 4:0. Mit dieser komfortablen Führung ging es dann auch in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit verlief das Spiel relativ ereignislos. Der SVS verwaltete die souveräne Führung und gewann letztendlich verdient mit 4:0.

Am Sonntag ging es direkt weiter nach Neckarsulm zum Auswärtsspiel gegen die Zweitbesetzung des Türkspor Neckarsulms.
Mit großen Personalbeschwerden und bei hitzigen Temperaturen tat sich die Mannschaft des SVS in den Anfangsminuten sehr schwer. Hinten stand man stabil, jedoch fehlte die Durchschlagskraft im letzten Drittel um die Führung zu erzielen. So ging es mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Halbzeitpause. Im Laufe der zweiten Halbzeit bekam man nun immer mehr Platz und konnte folgerichtig, nach schöner Vorlage von A.Kolbus, durch Emre mit 1:0 in Führung gehen.
Den Schlusspunkt setzte M.Assenheimer, welcher in der 90. Spielminute zum 2:0 Endstand erhöhen konnte.

Die Reserve musste ebenfalls gleich zweimal in dieser Woche ran. Dienstags konnte man das Derby gegen den TSV Löwenstein in einem sehr intensiven Spiel mit 2:1 gewinnen (Tore: M.Körner, Emre) und Sonntags gewann man mit einem knappen 3:2 (Tore: M.Körner, F.Hartmann, F.DiToma ) beim SSV Auenstein. Nun steht man mit einem Spiel weniger und 4 Punkte Abstand auf Platz zwei an der Spitze der Tabelle, wodurch alle Zeichen auf zweiter Meisterschaft in Folge stehen.

Nächstes Spiel: Sonntag, 15.05.2022 um 15 Uhr in Heilbronn.
Nächstes Spiel Reserve: Sonntag, 15.05.2022 um 13 Uhr in Beilstein.

 

SC Abstatt - SVS 2:3

| Herren

Auswärtssieg…

Am heutigen Sonntag war der SV Sülzbach zu Gast beim SC Abstatt. Nachdem man letzte Woche dem Tabellenführer aus Neckarwestheim unterlag, musste heute ein Sieg gegen den direkten Tabellennachbar aus Abstatt her.

Bei strömendem Regen kam der SVS nicht sehr gut ins Spiel. Bereits in der 8.Spielminute fing man sich nach einem Konter der Abstätter das 1:0. Trotz des Gegentreffers tat man sich weiterhin schwer eine Lösung zu finden den Ausgleich zu erzielen.

Erst in der zweiten Halbzeit konnten die Sülzbacher ihr Bemühen in Tore umwandeln. So war es A.Kolbus der in der 50.Spielminute den 1:1 Ausgleichstreffer erzielen konnte. Kurze Zeit später konnte S.Birk per Standard das Spiel drehen. Nach unzähligen weiteren Chancen der Sülzbacher und relativ harmlosen Abstättern konnte F.Hartmann zehn Minuten vor Schluss zum 1:3 treffen.

Leider machte man das Spiel nochmal unnötig spannend, als Abstatt zwei Minuten vor Schluss zum 2:3 verkürzen konnte. Sülzbach konnte jedoch den knappen aber letztendlich verdienten Vorsprung über die Zeit bringen und gewann verdient mit 2:3 beim SC Abstatt.

Die Reserve gewann im Derby gegen den TSV Willsbach mit einem starken 7:0 und verteidigte somit die Tabellenführung (Tore: Vale, Emre, Seitz, Alex, Don, Kienitz, Özcan).

Nächstes Spiel: Donnerstag, 28.04.2022 um 19:30 Uhr in Flein.
Nächstes Spiel Reserve: Dienstag, 03.05.2022 um 19:30 Uhr in Sülzbach.

 

 

SVS - TSV Weinsberg 1:0

| Herren

Derbysieg…

Nach sechs sieglosen Ligaspielen in Folgen, nahm man sich heute fest vor dem Negativtrend ein Ende zu setzen und endlich wieder drei Punkte einzufahren.

Vor dem Spiel konzentrierte man sich erstmal darauf das Spielfeld wegen des Wintereinbruchs vom Schnee zu befreien, damit das Spiel pünktlich beginnen konnte.

In den Anfangsminuten waren die Sülzbacher hellwach und kreierten mit viel Ballbesitz und hohem Druck einige Chancen. Jedoch fehlte im letzten Drittel etwas die Genauigkeit, wodurch es mit einem 0:0 in die Halbzeit ging.

In der zweiten Spielhälfte änderte sich relativ wenig. Der SVS drückte weiter auf den Führungstreffer. In der 66. Spielminute konnte F.Hartmann nun endlich zum erlösenden 1:0 treffen. Die sehr wichtige Führung spielte den defensiv gut stehenden Sülzbachern in die Karten, da von den recht harmlosen Weinsbergern Angriffen wenig Gefahr ausging.

Sülzbach brachte die knappe Führung letztendlich über die Zeit und sicherte sich die ersten drei Punkte im Jahr 2022.

Reserve: SVS 1:1 Spvgg Heinriet (Tore:Y.Söldner)

Nächstes Spiel: Sonntag, 10.04.2022 um 13 Uhr in Ilsfeld.
Nächstes Spiel Reserve: Sonntag, 10.04.2022 um 13 Uhr in Untergruppenbach.

 

SVS - TSV Talheim 0:2

| Herren

Auftaktniederlage…

Nachdem letzte Woche das Auftaktspiel gegen den TV Flein aufgrund zahlreicher Corona-Fälle im Team abgesagt werden musste, ging es am heutigen Sonntag gegen den TSV Talheim im ersten Spiel der Rückrunde ran.

Von Anfang war klar, dass uns gegen Talheim ein sehr körperbetontes und robustes Spiel bevorstand. Dementsprechend sah auch die erste Hälfte aus. Wenig Chancen auf beiden Seiten und ein Spiel, welches sich größtenteils im Mittelfeld abspielte. Leider fing man sich vor der zweiten Halbzeit durch einen unglücklichen Elfmeter das 0:1.

Die zweite Hälfe fing leider nicht wirklich besser an, da man kurz nach Anpfiff direkt das 0:2 hinnehmen musste. Der SVS rappelte sich aber nochmal auf und kam immer besser ins Spiel. Nach einem klaren Handelfmeter, der uns leider verwehrt blieb, gelang es uns leider nicht mehr den Anschlusstreffer zu erzielen, wodurch es beim 0:2 Endstand blieb.

Reserve: Spielfrei

Nächstes Spiel: Sonntag, 27.03.2022 um 15 Uhr in Erlenbach.
Nächstes Spiel Reserve: Freitag, 01.04.2022 um 19 Uhr in Sülzbach.

SV Sülzbach e.V.

  • Talstr. 25
  • 74182 Obersulm
© SV Sülzbach e.V. | Design by scherer2web.